Slider-Bild

Freude

Slider-Bild

Stärke

Slider-Bild

Motivation

Slider-Bild

Gemeinschaft

21.06.2020 |

Aktuelles zum Vereinsleben

...

Gachnang/Weinfelden, im Juni 2020

Vereinsinformationen 3/2020

Liebe Sportlerinnen und Sportler, liebe Leiterinnen, liebe Helferinnen und Helfer

Wir hoffen, es geht euch allen trotz den nach wie vor schwierigen Umständen gut! Gerne möchten wir euch die aktuellen Informationen zur «Corona-Situation» zukommen lassen.

 

Turnstunden und Schwimmlektionen – leider nicht mehr vor den Sommerferien L

An der Vorstandssitzung vom 3. Juni haben wir darüber diskutiert, ob wir im Rahmen der Lockerungen der Massnahmen vor den Sommerferien wieder Sportstunden anbieten sollen. Wir sind zum Schluss gekommen, dass wir aus verschiedenen Gründen noch darauf verzichten möchten. Der Hauptgrund ist, dass wir die Umsetzung der Distanzregeln im Sportbetrieb wohl nicht gewährleisten können. Die Distanz- oder Abstandsregel scheint aber die wichtigste Regel im Kampf gegen das Corona-Virus zu sein. Aber dies in der Turnhalle und im Hallenbad einzuhalten ohne spezifische Vorbereitung, ist fast unmöglich.

Wir bedauern das sehr. Aber so können wir uns nun genug Zeit lassen, die Wiederaufnahme der Sportstunden nach den Sommerferien zu planen.

Die «Online-Turnlektionen» gehen aber weiter, siehe unsere Information vom Mai.

 

Suprise am 29. Juni in Weinfelden

Wir möchten aber das traditionelle Surprise vor den Sommerferien nicht ausfallen lassen. Dieses findet am 29. Juni in Weinfelden im Städtchen statt, aber einmal in einer anderen Form, von 18.30 – ca. 19.30 Uhr.

Wir treffen uns am 29. Juni, um 18.30 Uhr vor Giusis Bistro (dort, wo jeweils der Chlausabend stattfindet) und werden von dort zusammen in den Haffterpark laufen, wo es eine Überraschung (Surprise J) gibt. Dort hat es viel Platz, um genügend Distanz zu halten und wir haben so vor den Sommerferien Gelegenheit, uns nochmals zu sehen und auszutauschen.

Zieht bitte passende Kleidung an, der Anlass findet bei jedem Wetter draussen statt. Bei Fragen oder wenn ihr Unterstützung benötigt, wendet euch an eure technischen Leiterinnen Sandra oder Brigitte.

 

Wie es nach den Sommerferien dann weitergeht, werden wir euch rechtzeitig informieren. In der Zwischenzeit: hebed eu sorg, bliibed gsund und fit!

                                                                                          Herzliche Grüsse

                                                                                          PluSport Weinfelden, für den Vorstand:

 

                                                                                          Sandra Patonay               Daniel Mörgeli